Sachausschuss "Glauben leben"

Zum wochenENDE eine Reise nach Ander-Land

wochenENDE, die seit fast zwei Jahren in loser Reihenfolge freitags stattfindende Andacht zum Abschluss der Arbeitswoche, hatte im Januar 2020 zum bisher letzten Mal ins Pfarrheim von St. Pius eingeladen.
Musikalisch unterstützt durch die mitnehmenden Lieder der Musikgruppe Mehr-Stimmig aus der Münchnerau machten sich damals fast 50 Erwachsene und auch einige Kinder auf eine Gedankenreise. Wir überlegten uns, wo die Routine des Alltages Sicherheit bietet, wo sie einengt und ob wir es wagen, uns im Vertrauen auf Gott auf eine Reise nach Ander-Land aufzumachen.

Ander-Land kann es schon sein, einen neuen Blickwinkel durch eine veränderte Sitzordnung zu bekommen; Ander-Land ist es aber auch, nach dem Abschied von einem geliebten Menschen, mit der leeren Stelle im Leben zurecht zu kommen.

Kommenden Freitag, den 25. Juni 2021 wird die nächste wochenENDE-Andacht der in der Pfarrkirche St. Pius stattfinden.

Auf unserer Reise durch unsere Gedanken betrachten wir die seit einigen Wochen in unserer Kirche aufgestellte Mauer in der Kolping-Kapelle unserer Kirche. Diese Mauer soll eine Möglichkeit bieten, seine Gedanken, Bitten und Gebete vor Gott zu tragen und abzulegen.

 

Diese Idee ist nicht neu: die meisten kennen zumindest dem Namen nach die sog. Klagemauer in Jerusalem. Im Rahmen der wochenENDE-Andacht wollen wir verschiedene Formen des „vor-Gott-bringens“ betrachten und dabei auch unsere Anliegen mitbringen und Gott anvertrauen.

Eingeladen sind alle, die sich mit Gott und anderen Menschen ins Wochenende einstimmen wollen.

 
Eingeladen sind alle, die eine halbe Stunde in ein Ander-Land reisen wollen.
Piusbote

+ + Aktuelles + +

Pfarrbüro
Öffnungszeiten:
Montag:
- geschlossen -
Dienstag:
09.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch:
09.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag:
- geschlossen -
Freitag:
09.00 - 11.00 Uhr
Telefon:
  08 71 / 6 14 31
Jugendstelle

Tagesimpuls

© 2021 Katholisches Pfarramt Sankt Pius Landshut